Dr. Nicola-Alexander Sittaro

Dr. Nicola-Alexander Sittaro

Ausbildung zum Internisten und  Kardiologen in Bad Oeynhausen und Hamburg. Beratende versicherungsmedizinische Tätigkeit seit 1988. Später Medizinischer Direktor der Volksfürsorge Versicherung und der Hamburger Internationalen Rückversicherung. Von 1993 bis 2013 Medizinischer Direktor der Hannover Rückversicherung mit weltweiter Verantwortung. Aufbau und Leitung der medizinischen Abteilung der Hannover Rück.

Arbeitsschwerpunkte:

  • Erstellung von Leitlinien zur Beurteilung von Risiken in der Personenversicherung
  • Produktentwicklung, Risikoprüfung und Systementwicklung für Vorzugsrenten (Enhaced Annuity) in Großbritannien
  • Seit 1998 fortlaufend Entwicklung von Risikoprüfsystemen für den Einsatz am Point of Sale oder anderen Umgebungen für Lebensprodukte, Invaliditätsprodukte, Pflegeversicherung und Unfallversicherung
  • Entwicklung von Produktinnovationen für die Unfallversicherung, wie z.B. Kinderinvaliditätsversicherung, Dread Disease Versicherungen in der UV und UV für ältere Personen
  • In Zusammenarbeit mit der AXA Versicherung erfolgte die Entwicklung und Einführung der ersten Funktionsinvaliditätsabsicherung in 2006

Versicherungsmedizinische Forschungsprojekte:

  • Forschungsprojekte im Bereich Langzeitfolgen des Polytraumas, Langzeitfolgen des Schädel-Hirn-Traumas, Sterblichkeit bei Pflegefällen sowie Untersuchungen zum Antragsprozess in der Lebensversicherung

Veröffentlichungen

Dr. Nicola-Alexander Sittaro

dr nicola alexander sittaro