Leistungsprüfung

Leistungsprüfung

Der Schwerpunkt der Leistungsprüfung von VMS liegt im Bereich der Unfallversicherung, der Funktionsinvaliditätsversicherung und der Personenschäden im Haftpflichtbereich. VMS kooperiert mit dem Reha-Dienst „REHAaktiv“ und deckt dadurch auch alle Leistungsprüfungen im BU-Bereich ab, die eine Außenregulierung erfordern.

Aufgrund der Fachkompetenz der Ärzte von VMS in der Unfallmedizin ist es bei Leistungsfällen in der Unfallversicherung bereits zu einem sehr frühen Zeitpunkt möglich, den Verlauf eines Falles hinsichtlich Invaliditätsgrad und notwendiger Reservierung zu bewerten. VMS führt diese Bewertung nach Aktenlage durch.

Aufgrund der starken Einbindung der Ärzte von VMS in die Entwicklung der Funktionsinvaliditätsversicherung ist es nur naheliegend,  dass auch jetzt bereits große Erfahrung bei Leistungsfällen besteht.

VMS Leistungsprüfung

leistungspruefung

Die Leistungsprüfung bzw. das Schadenmanagement von Personenschäden in der Haftpflichtversicherung wird durch die Partner von VMS bereits seit vielen Jahren durchgeführt. Hier kann das gesamte Spektrum der Schadenfallbearbeitung von der Erstbeurteilung nach Aktenlage bis zur beruflichen Rehabilitation durch die entsprechenden Ärzte und Partner abgedeckt werden.